Fridolin, unser Irobot hat Einzug gehalten im Ferienhaus am Pälitzsee

Fridolin ist eingezogen im Ferienhaus Pälitzsee

😍 Hach, ja, nun kommt die Auflösung. Fridolin ist ein IRobot Staubsauger. Warum das denn? Nun, ich sehe selber wie viel Dreck ich mache, wenn ich dort alleine im Haus bin – bin eigentlich nur am Arbeiten und hab dann auch keine große Lust, ständig zwischendurch zu putzen.

Also ist nun Fridolin in Aktion – in der Zeit, in der ich etwas tue oder wenn ich einen Spaziergang mache, kann Fridolin den Boden reinigen und erspart mir eine Menge Zeit – und meine Gäste haben in Zukunft auch etwas davon. Egal ob Sommer, Herbst, Winter oder Frühling – wir sind dort mitten in der Natur und das bedeutet auch, dass die Erde an den Schuhen/Füßen ist. Auch wenn die Fußmatte ein wenig aufhält, so kommt doch einiges zusammen.

Fridolin sorgt dafür, dass nicht ständig Besen oder Staubsauger geschwungen werden müssen, mehr Zeit für Entspannung und Wohlfühlatmosphäre.

Ein neues Treppenschutzrollo ist nun oben an der Treppe montiert – als wenn ich es geahnt hätte. Das Treppenschutzgitter von IKEA hat gerade ein Jahr gehalten. Nicht dass es im eigentlichen Sinne kaputt ist, es fehlen nur Teile…, die ich im Haus nicht wiederfinden konnte.

Bei der Lampe oben im Schlafzimmer fehlt das Ladekabel, so dass ich auch hier ein Neues besorgen muss, damit die Lampe wieder funktioniert. Zwei neue Lampen haben Einzug gehalten, weil Glas scheinbar doch nicht das Richtige ist für das Ferienhaus. Von den 6 neuen Nachttischlampen sind 2 defekt und eines ohne Kabel… und das innerhalb eines Jahres. Wobei die Gäste, denen die Lampen heruntergefallen sind, sich bei mir gemeldet haben, um den Schaden zu melden 😀 – nur das Ladekabel ist unter Verluste ohne Namen zu buchen.

Den Geschirrspüler habe ich wieder repariert, es wird wohl Zeit, dass dieser bald ersetzt wird. Bis zum nächsten Sommer wird er noch halten und dann muss an Ersatz gedacht werden, doch bis dahin hoffe ich, kann ich ein wenig besser abschätzen, was mich sonst noch so erwartet.

2017 haben wir bereits 109 Übernachtungen fest gebucht, die erste Anreise wird wohl Ende Januar sein. In der Hauptsaison „Sommer“ sind nur noch die ersten beiden Wochen im Juli frei und die letzte Woche im August, alles andere ist bereits ausgebucht.

Fridolin kam bei unseren Weihnachtsgästen schon zum Einsatz 😊 und tut brav seine Arbeit.

Nebenbei ist die Webseite www.ferienhaus-Schwantje.de im Großen und Ganzen fertiggestellt. Die Webseite www.ferienhaus-paelitzsee.de wartet noch auf Fertigstellung, doch gerade gibt es noch sehr viele andere Dinge zu tun, die leider Vorrang haben.

Winter im Ferienhaus in Brandenburg mit Kaminofen

Winter im Ferienhaus in Brandenburg mit Kaminofen

 

 

 

Posted in Ferienhaus, Kleinzerlang, Kolonie, Pälitzsee, Rheinsberg, Seenplatte, Urlaub, Urlaub mit Kindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.