Seite 7 von 11

Direkt buchen – endlich auch bei uns

Lange gedauert – doch nachdem ich dieses Jahr so ziemlich alles geschafft hab, was auf dem Plan gestanden hat…

  1. Carport
  2. Zaun streichen
  3. Brötchenfahrrad kaufen (sind gleich 2 Fahrräder geworden, die allerdings noch hier bei mir sind – ich komme erst im Oktober wieder hin zur Eigentümerversammlung…)
  4. Theme für Relaunch von 2 Webseiten basteln – ja, da muss ich noch ran, doch das ist Arbeit, die ich auch im Winter machen kann. Theme ist schon so weit, doch ich muss noch alles mit Leben erfüllen 😉
  5. Direktbuchen auf unserer Webseite – erspart mir eine Menge Arbeit und die Gäste können gleich direkt anfragen, reservieren oder buchen… und ist nun fertig und eingebaut 🙂

Zusätzlich steht auf meinem Plan noch das Streichen der Zimmer im Ferienhaus – einen Eimer Farbe hab ich dort schon stehen…

Mal sehen , ob ich es dieses Jahr noch schaffe den Rest vom Carport zu streichen – oder das eine oder andere Zimmer – spätestens im Winter sollte es aber klappen mit den Zimmern.

Mein Urlaub ist immer auch mit Arbeit verbunden – doch mir macht es zum Glück Spaß und Freude an dem Haus zu werkeln 🙂 Dennoch wird noch Zeit bleiben den Herbst an der Seenplatte zu genießen – und sollte das Wetter nicht mitspielen, dann kommt Kaminofen und Sauna zum Einsatz 🙂

Vielleicht schaffe ich es ja auch noch eine Tür für den Carport zu bauen vor dem Winter, dann kann ich auch Brennholz lagern…

Dieser Urlaub ist vorbei – also freuen wir uns mal auf den nächsten Urlaub, der ganz bestimmt im Oktober kommt.

Meine Tools

Plagiate meiner Seite www.ferienhaus-schwantje.de oder www.ferienhaus-mirow-rheinsberg.de finden – natürlich auch jeder anderen Internetseite –

http://www.copyscape.com

Duplicate Content ist  nicht nett und Google mag das gar nicht – ich im Übrigen auch nicht 😉

Archivieren meiner Webseite – oder jeder anderen Webseite

https://web.archive.org/

Bilderdiebe erwischen:

https://tineye.com/

Bei tineye.com sind allerdings die Daten nicht unbedingt zu finden, vor allem wenn die Webseite noch nicht lange online ist.

 

Tools für meinen Mac:

Collagen erstellen für meine Webseite / Postkarte

CollageFactoryFree

Zeichenprogramm

SketchBook

CSS und HTML bearbeiten

Textwrangler

FTP-Upload

Fillezilla

 

Schon fast wieder vorbei, die schöne Zeit

Zäune sind alle gestrichen und auch ein Teil des Carports hat schon Farbe bekommen, Schwedenrot.

Es fehlen noch die Regale im Wohnzimmer, die sind heute dran. Dazu musste ich noch einen Klempner organisieren – es war nicht die Dichtung, sondern der neue Wasserhahn, der Probleme bereitet. Zum Glück weiß ich, dass ich einen Klempner bei Boot+Mehr finde 😉 Wie es der Zufall will, haben seine Mitarbeiter einen Wasserhahn auf dem Wagen und kommen heute noch vorbei.

Heute morgen war ich schon so früh wach, dass ich bei Sonnenaufgang schon unten am See war. Ein Angler machte sich kurze Zeit später ans Werk, eine kleine Ecke weiter in einem Boot und ein Mann nutzte den Sonnenaufgang für ein Bad im See. Ansonsten keine Menschenseele weit und breit 🙂

Ein paar Tage voller Arbeit – dennoch war es Entspannung pur. Ich freue mich für die nächsten Gäste, weil es dann noch schöner ist. Ich bin bekennender Workaholic – dieses hier ist eine andere Art von Arbeit, die mir hilft, meine Gedanken neu zu sortieren und entspannt nach Hause zu fahren. Körperlich angeschlagen, weil die Arbeit ungewohnt ist und meine Knochen alt 😉 Doch rundherum glücklich und zufrieden.

Gerade wurde mein Aufenthalt unfreiwillig verlängert – der Klempner war da… Wollte den Haupthahn abdrehen im Haus, der ist auch kaputt. Also muss das Wasser komplett abgedreht werden… So kommt er morgen früh wieder – dann ist für ca. eine Stunde die ganze Siedlung ohne Wasser. Hätte ja einfach sein können, ist es aber nicht. Doch mit mittelschweren und großen Katastrophen hab ich gelernt zu leben 😉

Also hab ich noch einen ganzen Tag hier, es soll richtig warm werden – vielleicht streiche ich noch den Carport zu Ende… und genieße heute Abend noch einen Sonnenuntergang am See.

Das war der Sonnenaufgang heute morgen 🙂

ferienhaus-schwantje062

ferienhaus-schwantje093 ferienhaus-schwantje091 ferienhaus-schwantje088 ferienhaus-schwantje086 ferienhaus-schwantje085 ferienhaus-schwantje084 ferienhaus-schwantje082 ferienhaus-schwantje081 ferienhaus-schwantje078 ferienhaus-schwantje077 ferienhaus-schwantje074 ferienhaus-schwantje073 ferienhaus-schwantje072 ferienhaus-schwantje071 ferienhaus-schwantje070 ferienhaus-schwantje069 ferienhaus-schwantje067 ferienhaus-schwantje066 ferienhaus-schwantje065 ferienhaus-schwantje064 ferienhaus-schwantje063

Endlich selber mal wieder hier :)

Gestern angekommen, heute den Tag verbracht mit Zaun streichen 🙁 und erst einen Bruchteil geschafft von dem, was ich noch machen muss. Wozu hat Frau Urlaub 😉

Heute morgen Regen – gar nicht gut. Aber dann klarte es wieder auf und wurde ein herrlicher Tag. Am Abend, als ich den See für mich hatte, ein Bad im See genossen – herrlich.

Schlafen_Wasserbett 2015-08-23 19.09.46 2015-08-23 19.12.04 2015-08-23 19.10.10 2015-08-24 08.31.47 2015-08-24 08.45.15 2015-08-24 08.53.43 thumb_IMG_0901_1024 thumb_IMG_0896_1024 thumb_IMG_0897_1024 thumb_IMG_0898_1024 thumb_IMG_0903_1024 thumb_IMG_0904_1024 thumb_IMG_0905_1024 thumb_IMG_0906_1024

Neue Badetücher

neue Tagesdecke für das Wasserbett

neue Kissen 🙂

Zaun streichen, Teil 1 fertig 🙂

Springform, Kastenform und Muffinform haben wir nun auch

Eiswürfelbehälter

Behälter für’s Grillfleisch 😉

Eigentlich gibt es nix, was wir nicht haben – war schon immer gut, doch langsam ist es perfekt. Alles, was ich auch Zuhause hab, finde ich hier ebenfalls 🙂

Immer wenn ich komme erwartet mich viel Arbeit – doch irgendwie bin ich dabei auch völlig entspannt und losgelöst vom Alltag. Seele baumeln lassen und genießen. Den Abend auf der Terrasse sitzen und einfach alles loszulassen, was sonst so im Leben passiert.

Wetter Widget eingefügt

Auf der Seite

Wetter.com

habe ich eine Möglichkeit gefunden kostenlos ein Wetterwidget zu erstellen.

In Contao habe ich ein Modul HTML angelegt und dieses Modul dann in die entsprechenden Seiten eingefügt. Funktioniert.

Vor ein paar Tagen habe ich bereits Adsence eingefügt, ebenfalls den Code über ein Modul implentiert.

Die Cookie- „Warnung“ habe ich über die Erweiterung „cookiebar“ realisiert, auch das hat auf Anhieb funktioniert. Schön wäre es, wenn man bei der cookiebar noch unterscheiden könnte zwischen mobiler Darstellung und Webbrowser. Gerne würde ich es immer unten anzeigen lassen, doch bei der mobilen Seite würde es kollidieren mit der Navigation und so wird es nun oben angezeigt.

Uberspace gebucht – der Umzug wird nun auch realisiert, auch für die anderen Domains.

Wenn alles so weit fertig ist, dann geht es mit dem Relaunch weiter.

Doch erst einmal soll der Sommer wieder zurück kommen – und den werden wir genießen 🙂

Relaunch in Planung

Nachdem ich nun „zufrieden“ bin mit Pagespeed und Design bei einer Seite geht es an den Relaunch der anderen Webseite.

Theme ist schon klar, auch wie es in etwa werden soll. Die meisten User kommen inzwischen über Tabletts und Iphone – somit wird es ein ganz anderes Layout werden.

Zudem komm ich sonst aus der Übung, wenn ich nicht jedes Jahr mindestens eine Seite neu mache 😉 Da auch der Seite Pagespeed noch fehlt ist eine Überarbeitung sowieso dringend angesagt.

Doch erst einmal Fehlerbeseitigung auf unserer Seite, die dieses Jahr schon ihren Relaunch hatte. Nachdem ich drei Erweiterungen deaktiviert habe, läuft wieder alles einwandfrei, zuvor kam es zu lästigen Ausfallerscheinungen, so dass immer wieder der Browsercache gelöscht werden musste, um die Seite anzuzeigen, wenn ich Änderungen in Contao vorgenommen hab.

Zum Glück gibt es ja die Fehleranzeige in Contao und das Error-Log, so dass ich es eingrenzen konnte. Insgesamt gefällt mir Contao weiterhin sehr gut 🙂

Rocksolid Fehler wurde auch ausgemerzt, da gibt es ein Problem mit Contao 3.5.2, doch der soll mit der nächsten Version abgestellt werden. Der Tipp mit dem ausklammern dieser Zeilen hat aber schnelle Hilfe gebracht.

Contao goes Symphonie :(

Nachdem ich das Update auf 3.52 erfolgreich durchgeführt habe, war Pagespeed dringend zu überarbeiten, um Google zu erfreuen 😉

.htaccess wollte allerdings nicht komprimieren – und bei der Suche nach Abhilfe stieß ich auf einen Artikel, dass htaccess bald Schnee von gestern ist, wenn Contao 4 aus der Beta-Phase raus ist, wird es Teil von Symphonie.

Abhilfe hinsichtlich der .htaccess hat mir dieser Artikel gebracht:

Contao gzip Problem htaccess

Bin zwar nicht bei Host-Europe, doch bei mir war es die gleiche Lösung 🙂

Stellt sich nun die Frage ob ich, sobald wirklich lauffähig, das Contao/Symphonie-Experiment wage oder auf ein anderes CMS umschwenke.

Eigentlich bin ich erst mal mit meiner Seite ganz zufrieden, hab  Anfang des Jahres den Relaunch gemacht und inzwischen noch ein wenig Feintuning vorgenommen.

Vielleicht sollte ich mir Processwire doch mal angucken 😉 Hab ja nur Gutes davon gehört.

Schauen wir mal bis zum nächsten Relaunch der Seite ist noch ein wenig Zeit.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »